Filmverleihpaket: Land für unser Essen | The land for our food - Access To Land

von Julio Molina Montenegro 35:00 Min 2016 engl OF dt UT Ein Film über den Zugang zu Land in Europa für agrarökologisch wirtschaftende Landwirte.

Einem jungen Bauern aus Farnham (England) namens Gavin wird mit seinem solidarischen Landwirtschaftsprojekt der Pachtvertrag gekündigt. Er steht damit vor einem Problem, das den meisten Konsument*innen kaum bewusst ist: fehlender Zugang zu Land.

Im Dokumentar-Road-Movie „Land für unser Essen" besucht Gavin verschiedene Initiativen in England, Frankreich, Katalonien, Italien und Rumänien und macht dabei die Erfahrung, in Europa keineswegs allein zu sein. Der Film ist eine gute Einführung in die Thematik „Zugang zu Land in Europa" und zeigt, dass es auch hier mehr Aufmerksamkeit braucht.


Link zum Poster

Link zum Trailer

Eilaktion: Kleinfischer*innen in Uganda

Der Zweck dieser Briefaktion ist es, die Aufmerksamkeit der ugandischen Regierung auf eine Reihe von Bestimmungen des Fischerei- und Aquakulturgesetzes von 2020 zu lenken. Diese besitzen das Potenzial, die Menschenrechte von Kleinfischer*innen zu untergraben. Wir fordern, dass die Verabschiedung und Umsetzung des Gesetzes gestoppt wird, bis die Bedenken geprüft und angegangen worden sind.

nach oben