FOODFirst Magazin

Drei Mal jährlich informiert das FOODFirst Magazin über aktuelle Entwicklungen im Bereich der wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Menschenrechte.

Seit 2012 wird das FOODFirst Magazin von FIAN Österreich und in neuem Layout produziert! Auf Grundlage unserer Mitgliederbefragung und vieler kreativer Ideen haben wir das Magazin neu gestaltet: In Zukunft werden wir Sie mehr über die Aktivitäten und die Ergebnisse der Arbeit von FIAN Österreich informieren und die Menschen, die für FIAN stehen, sichtbar machen. Weiterhin wird es Schwerpunktthemen und Artikel zu internationalen Entwicklungen geben – oft aus der Feder von FIAN Deutschland, vielen Dank!

Das Magazin ist im Abonnement zum Jahrespreis von 15 Euro erhältlich und jederzeit kündbar. Ein kostenloses Probeexemplar senden wir Ihnen gern zu, schreiben Sie uns einfach eine Mail: linnea.richter[at]fian.at

FIAN-Mitglieder erhalten das Magazin regelmäßig kostenfrei zugeschickt.

  • News
  • FOODFirst
  • Uganda
  • Konzerne
  • Mangelernährung
  • Aktuell

FOODFirst Magazin "Global Player spielen mit falschen Karten"

Unser aktuelles FOODFirst ist in Druck. Diese Ausgabe widmet sich dem Trend privat-öffentlicher Partnerschaften, die transnationalen Konzernen einen enormen Einfluss auf politische Entscheidungen ermöglichen - auch bekannt unter dem Begriff "Corporate Capture"

  • FOODFirst
  • Landgrabbing
  • Sierra Leone
  • Mir isst es Recht
  • GuaraniKaiowa

FOODFirst: Böden aufbrechen!

Neues FOODFirst Magazin zum Schwerpunkt "Mit Recht zu Land!"

  • FOODFirst
  • Sierra Leone
  • Agrarsystem

FOODFirst zu Agrarwende

Ein "Weiter wie bisher" in der Agrarpolitik ist keine Lösung. Es braucht eine Kehrtwende hin zu Ernährungssouveränität. Mehr dazu in unserem Schwerpunkt zur Agrarwende in dieser Ausgabe.

nach oben