Vorstand FIAN Österreich

Der Vorstand von FIAN Österreich wird für zwei Jahre von der Jahreshauptversammlung gewählt (zuletzt am 17. Juni 2021) und arbeitet ehrenamtlich. Er besteht aktuell aus acht Mitgliedern. Kontakt bitte via office@fian.at
Unterstützt wird er durch das Büroteam.

angelina.jpg

Angelina Reif

Vorsitzende und internationale Delegierte

Juristin und Politologin. Schwerpunkte: Rechtliche Verankerung des Rechts auf Nahrung, Zugang der Opfer zu Justiz und Behörden mit justizähnlichem Charakter, die Arbeit der UN-Sonderverfahren zu WSK-Rechten.

"Das Recht auf Nahrung ist nicht bloß ein moralisches Ideal, sondern ein  fundamentales Menschenrecht, eng verknüpft mit dem Recht auf Leben. Als  Juristin ist es mir ein Anliegen, das Bewusstsein für diese  Zusammenhänge in der Öffentlichkeit zu schärfen und den betroffenen  Menschen auch ganz konkret zu ihrem Recht zu verhelfen."

Foto_Kainz.png

Martin Kainz

Stellvertretender Vorsitzender

Absolvierte Human Rights Law an der University of Essex, Soziologie sowie Kultur- und Sozialanthropologie in Wien und Chile. Schwerpunkte: extraterritoriale Staatenpflichten, Wirtschaft und Menschenrechte, das afrikanische Menschenrechtssystem sowie UN-Mechanismen.

„Wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte haben in ihrem Kern transformatives Potential. Artikel 2.1 des UN-Sozialpaktes verpflichtet Staaten dazu, bei der Realisierung der Menschenrechte international zusammenzuarbeiten. Durch das eigene Agieren dürfen Menschenrechte anderswo nicht verletzt werden. Dies ist eine zentrale Basis für globale Gerechtigkeit.“

Simone Peter_by_Nadja Meister_IMG_0779.JPG

Simone Peter

Kassierin

Absolventin des Studiums Internationale Entwicklung, Schwerpunkt Landwirtschaft und Gender.

"Die Kontrolle von Ressourcen und soziale Ungleichheiten sind weltweit Ursache für Konflikte und Menschenrechtsverletzungen, deshalb ist die unabhängige Arbeit von FIAN ein wichtiger Beitrag für eine gerechtere Welt." 

Anna Wagner Homepage.JPG

Anna Wagner

Stellvertretende Kassierin

Absolventin des Studiums Socio-Ecological Economics and Policy. Schwerpunkte: Armut, Ungleichheit, Klimagerechtigkeit.

"Die Einhaltung der Menschenrechte, die Bekämpfung von Armut und Ungleichheit, sowie der Schutz unserer Umwelt müssen Vorrang vor Konzern- und Profitinteressen haben. Die kritische Arbeit von FIAN in diesen Bereichen leistet dabei einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der Lebenssituationen von Menschen in Österreich und weltweit."

ELisabeth jost.JPG

Elisabeth Jost

Stellvertretende Kassierin

Doktorandin im Fachbereich Umwelt- und Bioressourcenmanagement; Schwerpunkt: Nachhaltige Landnutzung im Globalen Wandel

„Als Instrument für einen solidarischen Umgang miteinander und die nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen steht das Menschenrecht auf Nahrung für mich im Zentrum. Um es zu schützen und für seine Umsetzung einzutreten engagiere ich mich und möchte die Arbeit von FIAN unterstützen.“ 

Foto Lisa Shrammel.jpg

Lisa Schrammel

Schriftführerin

Absolventin der Internationalen Entwicklung und Rechtswissenschaften.

"Ich unterstütze die Arbeit von FIAN, da es in einer globalisierten Welt unabhängige Organisationen wie FIAN braucht, die sowohl Bewusstsein über die menschenrechtlichen Auswirkungen von Politiken und Ernährungssystemen schaffen als auch Menschen dabei begleiten, ihre Rechte durchzusetzen."

avatar-294480_1280.png

Sigrid Kroismayr

stellvertretende Schriftführerin

Sozialwissenschafterin. Schwerpunkte: Entwicklung des ländlichen und städtischen Raums, Geschlechterforschung, Methoden der Sozialforschung.

"Ernährung ist ein Schlüssel für das zukünftige Zusammenleben der Weltbevölkerung. Damit dieses selbstbestimmt, regional, ökologisch und fair gestaltet ist, engagiere ich mich bei FIAN."

November 2021

letzter Monat nächsten Monat

MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29300102030405
06070809101112
nach oben