Ein Tag im Zeichen von Menschenrechten & sozialen Standards

VHS Menschenrechtsreihe Ein Dach über dem Kopf, genügend Geld zum Leben und Zugang zu medizinischer Versorgung sind Grundrechte, die jedem Menschen zustehen. Staaten haben sich dazu verpflichtet, diese Rechte zu schützen, zu respektieren und zu gewährleisten. Doch wie ist es in der Praxis um die Menschenrechte bestellt?Kommt der Staat seinen Verpflichtungen – sowohl innerhalb seines staatlichen Territoriums als auch über die Grenzen hinaus – nach? Welche Rolle spielen Wirtschaftsinteressen für den Menschenrechtsschutz?

Wann: 16. Juni 2015, 14:30 – 18:30 Uhr
Wo: VHS Simmering, Gottschalkgasse 10, 1110 Wien

Diese und weitere Fragen werden während der VHS-Workshopreihe behandelt. Philipp Salzmann und Lisa Sterzinger von FIAN Österreich werden zwei Workshops inhaltlich gestalten:

14:30-16:00 Uhr: Soziale Standards - mit Menschenrechten verteidigen? Österreichs menschenrechtliche Verpflichtungen auf dem Prüfstand des UN Sozialausschusses.
mit Lisa Sterzinger, Vorstandsmitglied FIAN Österreich
16:30-18:00 Uhr: Außenwirtschaft und Entwicklungszusammenarbeit Österreich: Wer schützt die Menschenrechte?
mit Philipp Salzmann, Projektreferent FIAN Österreich


Anmeldung: menschenrechte@vhs.at

Mehr Informationen 

Download PROGRAMM

 

Downloads

 
nach oben