Kommende Veranstaltungen

FIAN beim Südwindstraßenfest 2018

Das Südwind Straßenfest ist eine bunte Mischung aus rauschender Party mit Klängen aus aller Welt, nachhaltigen und fairen Einkaufsmöglichkeiten, sowie einer Plattform, um verschiedene Vereine und zivilgesellschaftliche Initiativen aus den Bereichen Entwicklungspolitik, Nachhaltigkeit, Menschenrechte, Umweltschutz und Nord-Süd-Kooperation kennenzulernen.

Der FIAN-Stammtisch organisiert einen Infostand mit Drinks, Waffeln und einem Rätsel zum Recht auf Nahrung. Außerdem gibt es Taschen, Tee und die neuesten Publikationen.

Projektions-Guerilla-Tour mit/von niemand, u.a. mit Texten von FIAN

Karlsplatz, 1040 Wien

Am Künstlerhaus am Karlsplatz beginnend, fahren wir zu neuralgischen Punkten der Stadt: An die Orte der Macht und der Kapitalation, an die stätten der Menschenrechte, entlang der Achse des Guten. Flüchtige Texte aus Licht, die durch die Stadt ziehen, an ausgewählten Orten kurz halt machen, um in kurzen PopUp-Performances Texte auf Architektur, Objekten oder Körpern sichtbar zu machen und schnell wieder zu verschwinden. Feministische Forderungen, Vorhaben und Fakten der aktuellen Regierung und die Dominanz der Finanz sind die Themen dieser Intervention, die sich offensiv und konsequent für die nationale und internationale Selbstverständlichkeit von Demokratie, Menschenrechten, Meinungsfreiheit, Selbstbestimmung, Gleichberechtigung, Gemeinwohl und Fair-Teilung positioniert. Alles für alle! Wir sind mächtiger als "irrglaubt"!

Treffpunkt 20:30 Uhr | Beginn: 21:00 Uhr

  • 1

Mai 2018

letzter Monat nächsten Monat

MoDiMiDoFrSaSo
30010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031010203
04050607080910
nach oben