Unsere Themen

Hunger hat viele Ursachen. Deshalb beschäftigt sich FIAN Österreich mit vielen Aspekten und Themen, die das Recht auf Nahrung gefährden oder verletzen, sei es Land Grabbing, ungerechte Handelsbeziehungen, verfehlte Entwicklungs- oder Agrarpolitik oder die Vernichtung kleinbäuerlicher Strukturen zugunsten großer Agrar-Multis. FIAN benennt die Ursachen des Hungers, verschafft den betroffenen Menschen Gehör und zieht die Verantwortlichen zur Rechenschaft.

nach oben